YogaZeiten

Online 

  • Dienstag                             

        YinYoga online, 14 tätig
                     ab 10.01.23, 18 - 19:30 Uhr   

  • Montag, gerade Wochen

        EarlyBird, sanftes HathaYoga zum wach werden
                       ab 09.01.23, 8:15-9:00 Uhr

  •  Mittwoch, ungerade Wochen

        BenfitzYoga, Lunapraxis für einen guten Schlaf

                       18.01.23, 18 - 19 Uhr




YogaRaum Taufkirchen

  • Donnerstag

        BestAgeYoga Donnerstag   

Kurs ist ausgebucht. Warteliste für Kursstart ab 02.03.23

                     ab 02.03.23, 18 - 19:15 Uhr
        Anfängerkurs für Männer
                     ab 16.02.23, 19:30 - 21 Uhr      

  • Samstag

        Yoga und Krebs
                     ab 18.02.23, 9 - 10:30 Uhr                                                                               


MontagYogaWorkhop in online/Berlin

Weiter voraussichtlich ab ab 02/2023
                   11:30-13:30 Uhr, Yin und Yang im Einklang



















Auf Deinem Weg zu Dir selbst begleite ich Dich gerne. 

Durch Yoga, maßgeschneidert für Dich.

Kursbeschreibung der Stundeninhalte

Montags Workshop, Berlin

einmal im Monat findet mein Yogaworkshop im BiSee Yogastudio statt.
Von 11:30 bis 13:30 Uhr werden wir gemeinsam mit Yin- und YangYoga durch die Jahreszeiten gehen.
Yin steht für Deine inneren Ruhe und Geduld,
Yang steht für Deine Kraft und Energie.
Bringe mit Yoga beide Anteile in Dir in Balance.
Harmonisiere somit Deinen Alltag.

Zu jedem Workshop erhält Du ein kleines Handout, um bei Bedarf Deine Eigenpraxis zu vertiefen, zu verfeinern.
Eine Pause für Tee und einen Nußsnack ist inkludiert.

Der Workshop findet im BiSee Yoga, Bizetstraße 43, 13088 Berlin statt. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Der Workshop findet ab 3 Teilnehmer*innen statt. Daher bitte ich Dich spätestens 7 Tage vor Termin um Zahlung als Buchungsbestätigung.

Timetable

Neue Termine voraussichtlich ab 02-23


Bei Fragen dazu melde Dich gern bei mir.


EarlyBird 

Sanftes HathaYoga° am frühen Morgen, der uns in erster Linie energetisieren möchte. 

Wach werden durch und mit Dir selbst. In den Tag starten mit einem guten Körpergefühl. Für jeden geeignet!
Alter und körperliche Einschränkungen sind unrelevant.
Denn jede Asana kann im Liegen, Sitzen oder Stehen ausgeführt werden.
Es wird hierbei kein sportlicher Aspekt verfolgt.
Bei regelmäßiger Praxis bauen sich Muskeln auf. Deine anatomische Physis profitiert davon. Das morgendlich steife Gefühl verschwindet. Manch einer benötigt in Folge weniger Schlaf. Die Konzentrationsfähigkeit kann sich spürbar steigern.
Du fühlst dich einfach gut!

°Hatha
Sanskrit: हठ, Ha bedeutet Sonne, Tha Mond.  HathaYoga bedeutet Kraft, Anstrengung und Hartnäckigkeit. Denn nur durch diese Tugenden kann der Körper durch den HathaYoga gestärkt werden. Neben der Asanapraxis, Körperübungen gehören auch weitere Techniken zum Yogaweg.

BestAgeYoga

Yoga für Spät- und Wiedereinsteiger

Wer atmen kann, kann Yoga praktizieren!
Yoga ist jedem möglich, egal welche Grundvoraus- setzungen da sind.
Alter oder körperliche Einschränkungen sind kein Ausschlusskriterium!
Bei regelmäßiger Praxis bauen sich Muskeln auf. Die anatomische Physis profitiert genauso davon, wie die mentale Verfassung. Das steife Körper- grundgefühl verschwindet langfristig. Die Lungen- kapazität kann verbessert werden. Die Konzen- trationsfähigkeit kann sich spürbar steigern. Ein vorhandenes Schmerzgedächtnis kann sich auflö- sen. Man fühlt sich einfach gut!
Diese Stunde ist für alle gedacht, die noch nie oder schon lange keine Yogapraxis hatten. Die sog. Asanas (Yogaübungen) können individuell auch im Sitzen auf einem Stuhl ausgeführt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 
Hinweis: Der Kurs ersetzt keine Therapie! Die regelmäßige Yogapraxis ist eine Ergänzung zu den vom Arzt verordneten Maßnahmen.


YinYoga

Eine ruhige, vorwiegend liegende Praxis.
Wir halten die Asana zwischen 3 und 8 Minuten. Sind in dieser Zeit immer durch unsere Hilfsmittel (Decken, Kissen, Yogabolster u.ä.) unterstützt. Die Muskeln lassen los, damit die Übung an die tiefliegenden Faszien° des Körpers, nah am Knochenansatz wirken kann.
Sind die faszialen Strukturen durch die YinAsana gut gedehnt, komprimiert oder in Torsion gebracht worden, kann sich das Gewebe nach der Praxis wieder freier bewegen, Schmerzen lassen nach, verschwinden bei regelmäßiger Praxis nachhaltig. Deine Energie kann wieder frei fließen.
YinYoga - ein wahrer Jungbrunnen, ohne ins Schwitzen zu kommen.
Mehr dazu in meinen Essays.

°Faszien: lateinisch fascia : Band, Bandage. Allgemeinsprachlich als Bindegewebe bezeichnet.

Restorative°Yin

In dieser Praxis werden, unterstützt durch genügend Hilfsmittel, die Körperhaltungen  zw. 10 und 20 Minuten eingenommen. So ermöglichen wir dem Körper sich selbst zu erneuern. Der Resetknopf wird gedrückt.
Die tiefe Entspannung, die sich dabei einstellt, kann nachhaltig zur Verbesserung von körperlichen und mentalen Problemen beitragen. Eine Linderung bei folgenden Problemen kann sich einstellen:
Zähneknirschen, Nackenverspannungen, Probleme nach Operationen oder mit künstlichen Gelenken, Rheuma, Arthritis, PMS, ISG und Ischias Problemen usw.


°Restorative:  lateinisch restaurare : wiederherstellen, erneuern


AfterHourYoga

Die AfterHour ist üblicherweise ein Treffen unter Kollegen nach der Arbeit, um zu plaudern und etwas zu trinken und zu entspannen.
Das ist die eine Möglichkeit den Feierabend zu beginnen. Die andere ist mobilisierendes HathaYoga zu praktizieren. Online, also von wo Du möchtest, ohne aus dem Haus gehen zu müssen.
Wir lernen klassischen Asana der HathaYogaSchule nach Swami Sivananda Saraswati. Ich achte darauf, dass diese von jeder*m ausgeführt werden können. Auch auf dem Stuhl oder von der Wand gestützt.

Die Bewegung nach dem Alltag im Sinne der Regeneration und des flexibel Werdens, nicht vordergründig zum Auspowern. Denn ein Cardiotraining ist ev. mit der Reihe 108 Sonnengrüßen°, durch Joggen oder auch Rennrad fahren gegeben. Yoga möchte etwas anders. Probiere es einfach unverbindlich aus.

°Sonnengruß,  सूर्यनमस्कार Surya Namaskar. Eine Abfolge von 12 Asana, die fließend ineinander übergehend praktiziert werden. Alle Muskelgruppen werden hierbei angesprochen und gefordert.

Männeryoga

Fühlst Du Dich irgendwie ausgebrannt, ständig angespannt, oft unkonzentriert und trotz regelmäßigem Sport unbeweglich?
Dies alles kannst Du mittels regelmäßiger Yogapraxis deutlich ändern.

Mit diesem Anfängerkurs habe ich ein Programm  speziell für die Bedürfnisse des Mannes zusammengestellt.

Bei regelmäßiger Praxis bringt Yoga folgende Vorteile mit sich:


- Stressreduzierung durch Anfangs- und Endentspannung

- Kräftigung des ganzen Körpers

AsanaTipps zur Unterstützung Deiner Sportart 

- Verbesserung der Beweglichkeit

- Mehr Vitalität durch Atemtechniken

- Steigerung der Konzentration durch Meditation

- Erlernen der klassischen Yogaübungen (z.B. Sonnengruß)


Fordere und entspanne Dich mit der Yogapraxis in Deinem persönlichen Maß.

Diese Kombination ist mit Yoga möglich.

Am Ende des Kurses bist Du in der Lage Deine persönliche Yogaroutine in Deinen Alltag zu integrieren.